• Lotus Teelichthalter indigo 6. Chakra silberfarbig -- 13.5cm
  • Lotus Teelichthalter indigo 6. Chakra silberfarbig -- 13.5cm
  • Lotus Teelichthalter indigo 6. Chakra silberfarbig -- 13.5cm

Lotus Teelichthalter indigo 6. Chakra silberfarbig -- 13.5cm

Artnr.:12036
EAN.:8718657460789
9,00 € / Stück

Dieser Lotus Teelichthalter schafft eine wärmende, entspannte Atmosphäre und bringt Licht ins Dunkel.

Tags: 6. Chakra Chakra indigo

Aus dem Shop: vayumaya.shop

Kategorien: 
  • Heim & Garten
  • Dekoration
  • Raumduft-Zubehör
Zum Shop

Lotusblume
Die Lotusblume (auch: Lotos) gilt im Buddhismus als heilige Blume und als Symbol für das Leben nach dem Tod. Weiterhin steht sie für Reinheit, Treue, und Schöpferkraft. Die Lotusblüte gilt sogar als der Geburtsort Buddhas. Betrachtet man die natürliche Umgebung dieser besonderen Blume, so ist die Deutung nicht verwunderlich, denn die Blume wächst zwar in Gewässern, in äußerst schlammigem Böden, ihre Blüte ist jedoch nie schmutzig. Dies liegt an der Beschaffenheit der Oberfläche. Zudem lässt sich bei dieser Pflanze täglich ein faszinierendes Ritual beobachten: bei Sonnenuntergang verschließt sich die prächtige Blüte und versinkt im Wasser, bei Tageslicht erscheint sie wieder an der Oberfläche und entfaltet sich erneut, als wäre sie nie untergegangen. Die Wiedergeburt geschieht also jeden Tag und dies grenzt im Grunde genommen an ein kleines Wunder. Dies erklärt die tiefe Symbolkraft dieser Blüte und die Bewunderung, die ihr entgegengebracht wird.

Menschen, die Yoga praktizieren, kennen die Lotusblume als Symbol der Erleuchtung und bringen sie mit dem dritten Auge, dem Stirnchakra (6. Chakra) in Verbindung.

Teelichthalter
Teelichthalter bieten sich hervorragend als Geschenk oder als kleine Aufmerksamkeit an. Ob Weihnachten, Hochzeit, Diwali, Einzug- und Einweihungsparty, Meditation, Ritualen Geburtstag, Jubiläum mit diesen Produkten liegen Sie immer richtig.

Capiz Muscheln:
Sie sind die äußeren Schalen der Mollske (Placuna Placenta oder auch Fensterauster), einem Meeresweichtier. Capiz Muscheln sind nach ihrem ursprünglichen Fundort, den Küstengewässern nahe der Stadt Capiz auf der filippinischen Insel Panay benannt. Gründlich gereinigt sind die Muschelwände von Natur aus durchscheinend und bieten - durch diverse Bemalung oder Einfärbung - mit Hilfe von z.B einem Teelicht ein einmaliges Spiel von Licht und Farbe.
Bitte beachten Sie: Capiz-Muscheln sind ein Naturprodukt und können kleine Unvollkommenheiten aufweisen.