Teile uns bitte mit wonach du suchst
  • Naturhelix Bio-Ohrkerzen Eukalyptus - 2er Packung

Naturhelix Bio-Ohrkerzen Eukalyptus - 2er Packung

Artnr.:2290423
EAN.:5999882290423
4,90 € / Stück 7,90 €
Preis pro Kilogramm 108,89 €

Die Naturhelix Bio-Ohrkerzen werden aus kontrolliert biologischem Bienenwachs und ungebleichter Bio-Baumwolle hergestellt. Packungsinhalt: 2 Stück

Aus dem Shop: vayuna.shop

Kategorien:
  • Kunst & Unterhaltung
  • Party & Feiern
  • Schenken
Zum Shop
Empfohlene Anwendung
Die Verwendung von Ohrkerzen kann helfen bei:
  • Chronische Ohrprobleme (hartes Ohrenschmalz, Ohrenschmerzen, Nebenhöhlenbeschwerden).
  • Erkältungen, Schleimhautentzündung, Kopfschmerzen, Halsschmerzen.
  • Heuschnupfen, Allergie.
  • für alle, die draußen oder in staubigen Räumen arbeiten, regelmäßig fliegen oder Wassersport treiben.

Welche wohltuenden Effekte bietet die Verwendung von Ohrkerzen?
  • Verringerung des Drucks in Ohr und Nebenhöhlen. 
  • Verbesserung des Gehörs. 
  • Einfaches Entfernen von überschüssigem Ohrenschmalz auf natürliche Weise. 
  • Verbesserung von Gleichgewichtsproblemen. - Linderung bei Tinnitus (Ohrgeräusche im Innenohr). 
  • Linderung von Juckreiz. - Schnellere Heilung von Ohrinfektionen und -entzündungen. 
  • Lindert Kopfschmerzen die mit dem Ohr zusammenhängen. 
  • Allgemein eine beruhigende, entspannende Wirkung. 
  • Bei Erkältungen, Schleimhautentzündung, Kopfschmerzen, Halsschmerzen. 
  • Bei Heuschnupfen, Allergie. 
  • Für alle, die draußen oder in staubigen Räumen arbeiten, regelmäßig fliegen oder Wassersport treiben.

Wann sollte man die Ohrkerze nicht anwenden?
  • Bei Kindern unter 3 Jahren.
  • Im Falle einer Allergie gegen eine der Zutaten. 
  • Wenn sich Tumore oder Zysten im Ohr befinden. 
  • Im Falle einer Infektion oder Entzündung der Ohrmuschel. 
  • Unmittelbar nach einer Ohroperation. 
  • Bei einem künstlichen Ohreingang, Implantaten, künstlichem oder beschädigtem Trommelfell, sollte die Kerze hinter dem Ohrläppchen aufgesetzt werden.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:
die Arbeit mit Ohrkerzen ist eine ergänzende Behandlungsmethode und sollte niemals als Ersatz für professionelle medizinische Hilfe gesehen werden. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Arzt, Therapeuten oder Apotheker.